Bierther
  • Bierther
Bierther
Bierther


Granulattrockner






Umlufttrockner ES


für nichthygroskopische Kunststoffe

-Hochleistungsventilator

-vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +140°C

-genaue Temperaturregelung durch Halbleiterrelais

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Luftmischventil

 

 

Technische Daten

Bezeichnuing ES 15 25 35 50 90 120
Luftdurchsatz m/h 30 75 125 185 300 400
Heizleistung kW 1,5 2,5 3,5 5 9 12
Heizleistung kW 0,09 0,12 0,18 0,37 0,85 1,5
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Drucklufttrockner DC


für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer

-konstanter Taupunkt bis -40°C

-Sicherheitstemperaturregler

-Montage am trockentrichter

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Temperatur bis +180°C

Optional:

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Wochenzeitschaltuhr

-Membranfilter für konstanten Taupunkt bis -50°C

 

Technische Daten

Bezeichnung DC 5 10 20 35 55
Luftdurchsatz m³/h 10 15 20 25 30
Heizleistung kW 0,4 0,8 0,8 1,2 1,2
Trockenkapazität dm³ 5 10 20 35 55
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 230/1/50 230/1/50




Trockenlufttrockner DR202


für hygroskopische Kunststoffe

-2 Molekularsiebbehälter

-vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Taupunktüberwachung

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten





Trockenlufttrockner DR


für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer

-2 Molekularsiebbehälter

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

-integrierter Rückluftfilter

Optional:

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung DR 203 204 205 206
Luftdurchsatz m³/h 65 105 135 150
Heizleistung kW 2,5 3,5 5 7
Gebläseleistung kW 0,25 0,85 1,3 1,5
Trockenkapazität dm³ materialabhängig      
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Trockenlufttrockner DRD


für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer aus Edelstahl

-2 Molekularsiebbehälter

-Molekularregeneration über seperaten Luftkreis

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

-2 integrierte Rückluftfilter

Optional:

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Sicherheitstemperaturregler

 

Technische Daten

Bezeichnung DRD 400 401 402 403 404
Luftdurchsatz m³/h 85 125 145 180 230
Heizleistung kW 2,5 3,5 5 7 9
Gebläseleistung kW 0,25 0,85 1,3 1,6 3
Trockenkapazität dm³ materialabhängig        
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Trockenlufttrockner DRD


für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer aus Edelstahl

-2 Molekularsiebbehälter

-seperater Luftkreis für Melekularregeneration mit doppeltem Gebläse

-Trockenlufttemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -60°C

-2 integrierte Rückluftfilter

Optional:

-Sicherheitstemperaturregler

-Taupunktüberwachung

Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialtrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung DRD 405 406 407 408 409 410
Luftdurchsatz m³/h 360 510 800 1000 1250 1400
Heizleistung kW 19 25 32 36 48 60
Gebläseleistung kW 4 5,5 7,5 8,5 12,5 15
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Trockenlufttrockner HCD


für hygroskopische Kunststoffe

-konstant rotierender Molekularsiebbehälter

-konstanter Taupunkt bis -40°C

-integrierter Rückluftfilter

-Optional:

-Zusatzheizung EB

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung HCD 50 100 180 300 400 700 1000
Luftdurchsatz m³/h 50 100 180 300 400 700 1000
Gebläseleistung kW 0,4 0,75 1,9 2,6 3,7 7,5 11,3
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Zentrale Trocknungsanlage ASi


Eine zentrale Trocknungsanlage ermöglicht gleichbleibende und aufeinander Abgestimmte Prozesse, dadurch wird eine konstante Qualität gewärleistet

Die Trocknung des Materials in einem zentralisierten System optimiert den Gesamtprozess und steigert die Produktivität unter Reduzierung der Energiekosten. Das Resultat ist eine qualitative Verbesserung des Endprodukts bei einer hohen Energieeffizienz.

Entwicklung von optimalen Lösungen, für effiziente, wirtschaftliche und kontinuierliche Trocknung, Förderung, Überwachung und Qualitätssicherung.

Bestehende Systeme und Teilprozesse können in einen zentralen, übersichtlichen Gesamtprozess integriert werden.

Modernste Eingabe- und Verarbeitungsmodule ermöglichen einen direkten Zugriff auf alle Parameter und Teilprozesse.

-gleichbleibende Prozesse

-konstante Qualität

-produktivitätssteigernd

-energiekostensekend

-SPC

-Fehleranalyse

-Parametrierung

-Steuereinheit

-serielles ASi Bussystem

-kundenorientierte Konzeption

-Standardkomponenten

-Touchscreen

Optional:

-GSM Mobilüberwachung

-Fernwartung über Netzwerk oder GSM

-Taupunktüberwachung und -protokollierung (3 Tagesanzeige)

-mit Förderungs- und Siloüberwachung kombinierbar

-Integration bestehender Systeme und Komponenten

-Service- & Wartungsvertrag

-Zusatzheizung EB

-Wochenzeitschaltuhr

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Materialsperrschaltung verhindert eine frühzeitige Entnahme von nicht ausreichend getrocknetem Material





Trockentrichter TR


-Edelstahltrichter

-Trichterisolierung

-Absperrschieber

-Schauglas

-Reinigungstür

-Rückluftfilter

Optional:

-Roll- oder Montagegestell

-Absaugbox

-Fördergerät zur Befüllung

-größere Trockentrichter auf Anfrage

 

Technische Daten

Bezeichnung TR 35 55 80 100 150 200 300 400 500 600 800 1000
Kapazität dm³ 35 55 80 100 150 200 300 400 500 600 800 1000
Isolierung mm 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 100 100
Höhe mm 700 900 950 1100 1210 1480 1640 1740 1840 2040 2240 2440




Fahrbares Gestell


für Trockentrichter TR

-Lenk-Stop-Rollen

-Querverstrebung

Höhe: 610mm

Breite: 700mm

 

Technische Daten





Absaugbox VA


-Edelstahl

-isoliert

-Filteraufsatz

-Materialabblasöffnung

Optional:

-Absaugbox mit 2 Abgängen

-Absaugbox mit 3 Abgängen

-Untertrocknungsschutzventil

-Sperrzeitventil





Zusatzheizung EB


für Trocknungsanlagen

-Vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +140°C

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Sicherheitstemperaturregler

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung EB 15 25 35 50 90 120
Heizleistung kW 1,5 2,5 3,5 5 9 12
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50




Anti-Stress-Regelung


Schutz vor Materialübertrocknung

 -minimale Trockenluftzufuhr bei erreichter Materialspezifischer Trockentemperatur

-verhindert Materialübertrocknung

-energieeffizient





Taupunktanzeigeeinheit


 -Überwachung der Restfeuchte im Granulat

-Touchscreen

-stetige Taupunktmessung und -anzeige

-Alarm bei Grenzwertüberschreitung

-temporäre Anzeigekurve

-Messwert- und Alarmprotokollierung

 

Taupunkthandmessgerät

-mobiles Gerät

 




Granulattrockner

Umlufttrockner ES

für nichthygroskopische Kunststoffe

-Hochleistungsventilator

-vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +140°C

-genaue Temperaturregelung durch Halbleiterrelais

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Luftmischventil

 

 

Technische Daten

Bezeichnuing ES 15 25 35 50 90 120
Luftdurchsatz m/h 30 75 125 185 300 400
Heizleistung kW 1,5 2,5 3,5 5 9 12
Heizleistung kW 0,09 0,12 0,18 0,37 0,85 1,5
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Drucklufttrockner DC

für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer

-konstanter Taupunkt bis -40°C

-Sicherheitstemperaturregler

-Montage am trockentrichter

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Temperatur bis +180°C

Optional:

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Wochenzeitschaltuhr

-Membranfilter für konstanten Taupunkt bis -50°C

 

Technische Daten

Bezeichnung DC 5 10 20 35 55
Luftdurchsatz m³/h 10 15 20 25 30
Heizleistung kW 0,4 0,8 0,8 1,2 1,2
Trockenkapazität dm³ 5 10 20 35 55
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 230/1/50 230/1/50

Trockenlufttrockner DR202

für hygroskopische Kunststoffe

-2 Molekularsiebbehälter

-vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Taupunktüberwachung

-Trockentrichter auf fahrbarem Gestell

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Trockenlufttrockner DR

für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer

-2 Molekularsiebbehälter

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

-integrierter Rückluftfilter

Optional:

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Sicherheitstemperaturregler

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung DR 203 204 205 206
Luftdurchsatz m³/h 65 105 135 150
Heizleistung kW 2,5 3,5 5 7
Gebläseleistung kW 0,25 0,85 1,3 1,5
Trockenkapazität dm³ materialabhängig      
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Trockenlufttrockner DRD

für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer aus Edelstahl

-2 Molekularsiebbehälter

-Molekularregeneration über seperaten Luftkreis

-Trockentemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -50°C

-2 integrierte Rückluftfilter

Optional:

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Sicherheitstemperaturregler

 

Technische Daten

Bezeichnung DRD 400 401 402 403 404
Luftdurchsatz m³/h 85 125 145 180 230
Heizleistung kW 2,5 3,5 5 7 9
Gebläseleistung kW 0,25 0,85 1,3 1,6 3
Trockenkapazität dm³ materialabhängig        
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Trockenlufttrockner DRD

für hygroskopische Kunststoffe

-vollisolierte Heizkammer aus Edelstahl

-2 Molekularsiebbehälter

-seperater Luftkreis für Melekularregeneration mit doppeltem Gebläse

-Trockenlufttemperatur bis +150°C

-konstanter Taupunkt bis -60°C

-2 integrierte Rückluftfilter

Optional:

-Sicherheitstemperaturregler

-Taupunktüberwachung

Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialtrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung DRD 405 406 407 408 409 410
Luftdurchsatz m³/h 360 510 800 1000 1250 1400
Heizleistung kW 19 25 32 36 48 60
Gebläseleistung kW 4 5,5 7,5 8,5 12,5 15
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Trockenlufttrockner HCD

für hygroskopische Kunststoffe

-konstant rotierender Molekularsiebbehälter

-konstanter Taupunkt bis -40°C

-integrierter Rückluftfilter

-Optional:

-Zusatzheizung EB

-Taupunktüberwachung

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung HCD 50 100 180 300 400 700 1000
Luftdurchsatz m³/h 50 100 180 300 400 700 1000
Gebläseleistung kW 0,4 0,75 1,9 2,6 3,7 7,5 11,3
Anschluss V/~/Hz 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Zentrale Trocknungsanlage ASi

Eine zentrale Trocknungsanlage ermöglicht gleichbleibende und aufeinander Abgestimmte Prozesse, dadurch wird eine konstante Qualität gewärleistet

Die Trocknung des Materials in einem zentralisierten System optimiert den Gesamtprozess und steigert die Produktivität unter Reduzierung der Energiekosten. Das Resultat ist eine qualitative Verbesserung des Endprodukts bei einer hohen Energieeffizienz.

Entwicklung von optimalen Lösungen, für effiziente, wirtschaftliche und kontinuierliche Trocknung, Förderung, Überwachung und Qualitätssicherung.

Bestehende Systeme und Teilprozesse können in einen zentralen, übersichtlichen Gesamtprozess integriert werden.

Modernste Eingabe- und Verarbeitungsmodule ermöglichen einen direkten Zugriff auf alle Parameter und Teilprozesse.

-gleichbleibende Prozesse

-konstante Qualität

-produktivitätssteigernd

-energiekostensekend

-SPC

-Fehleranalyse

-Parametrierung

-Steuereinheit

-serielles ASi Bussystem

-kundenorientierte Konzeption

-Standardkomponenten

-Touchscreen

Optional:

-GSM Mobilüberwachung

-Fernwartung über Netzwerk oder GSM

-Taupunktüberwachung und -protokollierung (3 Tagesanzeige)

-mit Förderungs- und Siloüberwachung kombinierbar

-Integration bestehender Systeme und Komponenten

-Service- & Wartungsvertrag

-Zusatzheizung EB

-Wochenzeitschaltuhr

-Schutz vor Materialübertrocknung

-Materialsperrschaltung verhindert eine frühzeitige Entnahme von nicht ausreichend getrocknetem Material

Trockentrichter TR

-Edelstahltrichter

-Trichterisolierung

-Absperrschieber

-Schauglas

-Reinigungstür

-Rückluftfilter

Optional:

-Roll- oder Montagegestell

-Absaugbox

-Fördergerät zur Befüllung

-größere Trockentrichter auf Anfrage

 

Technische Daten

Bezeichnung TR 35 55 80 100 150 200 300 400 500 600 800 1000
Kapazität dm³ 35 55 80 100 150 200 300 400 500 600 800 1000
Isolierung mm 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 100 100
Höhe mm 700 900 950 1100 1210 1480 1640 1740 1840 2040 2240 2440

Fahrbares Gestell

für Trockentrichter TR

-Lenk-Stop-Rollen

-Querverstrebung

Höhe: 610mm

Breite: 700mm

 

Technische Daten

Absaugbox VA

-Edelstahl

-isoliert

-Filteraufsatz

-Materialabblasöffnung

Optional:

-Absaugbox mit 2 Abgängen

-Absaugbox mit 3 Abgängen

-Untertrocknungsschutzventil

-Sperrzeitventil

Zusatzheizung EB

für Trocknungsanlagen

-Vollisolierte Heizkammer

-Montage am Trockentrichter

-Trockentemperatur bis +140°C

Optional:

-Wochenzeitschaltuhr

-Trockentemperatur bis +200°C

-Sicherheitstemperaturregler

-Schutz vor Materialübertrocknung

 

Technische Daten

Bezeichnung EB 15 25 35 50 90 120
Heizleistung kW 1,5 2,5 3,5 5 9 12
Anschluss V/~/Hz 230/1/50 230/1/50 230/1/50 400/3/50 400/3/50 400/3/50

Anti-Stress-Regelung

Schutz vor Materialübertrocknung

 -minimale Trockenluftzufuhr bei erreichter Materialspezifischer Trockentemperatur

-verhindert Materialübertrocknung

-energieeffizient

Taupunktanzeigeeinheit

 -Überwachung der Restfeuchte im Granulat

-Touchscreen

-stetige Taupunktmessung und -anzeige

-Alarm bei Grenzwertüberschreitung

-temporäre Anzeigekurve

-Messwert- und Alarmprotokollierung

 

Taupunkthandmessgerät

-mobiles Gerät

 

BIERTHER GmbH

Nikolaus-Otto-Str. 15
55543 Bad Kreuznach

info@bierther.de
Telefon: +49 671 894047 0

Impressum / Datenschutz